Logo

- Rappen Blog

Per E-Mail abonnieren

Thomas Braun am 20.10.2017

Thaler Nobelpreis 2017- Was Anleger vom frisch gebackenen Wirtschaftsnobelpreisträger Richard Thaler lernen können

Erneut hat ein Vertreter der Verhaltensökonomie den Wirtschaftsnobelpreis erhalten. Seine wichtigsten Beiträge und Lehren für uns Anleger finden Sie nachfolgend beschrieben.

Mehr lesen (2 Kommentare)


Thomas Braun und Georg von Wyss am 16.01.2015

Was bedeutet der Entscheid der Schweizerischen Nationalbank, die Untergrenze zum Euro von 1.20 aufzugeben, für unsere Fonds?

Gestern hat die Schweizerische Nationalbank die Untergrenze von 1.20 zum Euro aufgegeben. Nach dem Absturz der Fremdwährungen und der Schweizer Börse ist das Renditepotential unserer Fonds gestiegen. Wir erklären warum.

Mehr lesen (4 Kommentare)


Thomas Braun am 22.12.2014

BWMs kleines Geheimnis

Braun, von Wyss & Müller gilt zu Recht als Pionier des Value-Investing in der Schweiz. Ganz am Anfang waren allerdings nicht alle Gründungspartner waschechte Value-Investoren – was sich aber schnell änderte. Dieser Text erschien auch in der Finanz und Wirtschaft vom 20.12.2014 unter der Rubrik „Meine Anlagephilosophie“ – Denkanstösse für eine Dekade (Seite 27).

Mehr lesen (2 Kommentare)


Georg von Wyss am 27.08.2014

Kurzfristige Volatilität: Kein Grund zur Sorge für Value Investoren

Volatiltität ist zum Standardmass für das Risiko von Aktien geworden. Das ist bedauernswert, weil die Kennziffer oft wenig mit den fundamentalen Risiken zu tun hat, die langfristige Investoren eingehen. Wir beleuchten die Unzulänglichkeiten von Volatilität und seine Irrelevanz für langfristige Anleger wie wir.

Mehr lesen (2 Kommentare)


Georg von Wyss am 23.07.2014

Weitere Risiken für Fondsanleger: Makro-, Timing- und Organisationsrisiken

Im zweiten von zwei Artikeln untersuchen wir, Braun, von Wyss & Müller vier weitere Risiken, die das Halten von Fondsanteilen mit sich bringen: die Risiken von Makro-Schocks, von schlechtem Timing unsererseits, von einem Ausfall des Fondsmanagers und eines Konkurses der Depotbank.

Mehr lesen (0 Kommentare)


Georg von Wyss am 24.06.2014

Risiken und wie wir mit ihnen umgehen

Investoren, die Anlagefonds halten, sind verschiedenen Risiken ausgesetzt. In diesem Artikel, dem ersten von zwei, beschreiben wir die firmenspezifischen Risiken, und wie wir uns dagegen schützen: Analyse, „Margin of Safety“, Geduld und Diversifikation.

Mehr lesen (2 Kommentare)


Thomas Braun am 30.11.2013

Der Wirtschaftsnobelpreis und Value-Investing – die grundlegenden Prinzipien akademisch belegt

Die Studien der Nobelpreisträger Fama und Shiller liefern die akademische Unterstützung zu den fundamentalen Prinzipien des Value-Investing. So belegen die preisgekrönten US-Forscher, dass die Aktienkurse langfristig um ihren inneren Wert pendeln und bestätigen schliesslich auch die langfristige Value-Prämie. Der Preis dafür bleibt die Geduld.

Mehr lesen (0 Kommentare)